Startseite
    Diary
    Bulimie
    Anorexie
    SVV
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Meine neue Page

http://myblog.de/painforbeauty

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

 

scheiss ängste bei mir sind sie einfach da gewesen von heute auf morgen und dann sind sie immer schlimmer geworden , auch heute morgen bei mir wieder ... ich bin wach geworden und hab kaum luft bekommen , herzrasen ... ich hatte so eine verdammte scheiss angst aber eigtl ohne grund -.- Ein scheiss start in den Tag *seufz*

3.9.06 12:07


 

Siehst du nicht diesen schmerz in mir?? Siehst du nicht ich kann nicht mehr ... hilf mir!! Was muss noch geschehen das du mich erhörst?!?!?

 

Ich habe angst...angst vor dem Tod ,dennoch wünsche ich mir nichts sehnlicher als endlich nicht mehr zu leben. Die ganzen schmerzen die man mir zufügt, die ich mir zufüge , meine verweiflung , meine depressionen , meine ängste die mir nur zu oft meine Kehle zuschnüren/druch die ich mich manchmal nicht mehr bewegen kann, mein Selbsthass .All das ist dann endlich vorbei ,dann bin ich frei und meine Seele kann ruhen . Mein Psychater hat mich mal vor kurzen ob ich öfter über Selbstmord nachdenke oder nachgedacht habe jedoch habe ich es abgestritten und gesagt früher ja heute nein . Eine glatte Lüge , aber ich hab angst , angst in eine Klinik zu kommen . Ich will in keine Psychatrie ... Ich muss dort nicht hin , deswegen bleibe ich wohl dabei es weiter zu verschweigen . Heute war auch noch der letze reguläre Termin bei meinem Psychater , jetzt warte ich drauf das er anruft sobald jemand absagt . Erst ab November hab ich alle 2 Wochen Termine bei ihm. Das Gespräch heute bei ihm hat mich fertig gemacht , all das was ich fühle auszusprechen ist so verdammt Schwierig , es zieht mich verdammt runter . 90 % bei jeden Gespräch hab ich immer gelächelt/gelacht wenn ich über probleme von mir geredet habe ...aber warum? warum lache ich? ... Es ist einfach , ich lache um nicht weinen zu müssen um meine Gefühle nicht 100% zu zeigen . Ich hab angst sie auszusprechen UND zu zeigen . Das ist zu viel , das kann ich nicht . Einmal stand ich kurz davor die Fasade fallen zu lassen aber ich konnte mich "zum glück" festhalten und mich zwingen die Tränen runter zu schlucken . Aber er hat es gesehen ,er weiß das ich angst davor habe vor ihm zu weinen " Genau jetzt stehst du kurz davor..." Als er dies sagte war ich erschrocken ...wieso sah er es?? Ich war so sicher das man nichts sieht auser die übliche leere in meinen Augen . Wenn er das gesehen hat muss er es öfters schon gesehen haben das ich kurz davor stand . Ich will nicht das jemand meine Gefühle sieht... Ich bin zu verletzlich in solchen situationen . all meine verletzungen wurden mir nochmal so richtig klar gemacht das ist wie mit dem messer in einer schon vorhandenen Wunde immer tiefer schneiden.

Ich bin sowas von am Ende und deswegen schreibe ich nun hier wohl nicht weiter weil die Tränen zu heftig sind , weil ich zu verweifelt bin und mich langsam nicht mehr Konzentrieren kann weil mich die Depressionen zu weit herunter ziehen

4.9.06 23:59


Soo momentan bin ich geschockt denn ard hat mich angeschrieben mit einer anfrage an mich wegen einer Doku die sie über Pro ana machen wollen ... ich bin mir nicht sicher ob ich es machen würde , aber reizen tut es mich schon. Habe jetzt erstmal ne mail zurück geschrieben mit ein paar fragen . Ich weiß aber immer noch nicht so wirklich was ich davon halten soll, nun gut abwarten was sie zurück schreiben .

 

 

 

7.9.06 22:26



 

habe so verdammt starke kopfschmerzen die ich nicht mehr ausgehalten habe ,nachdem ich tausendmal mit dem kopf gegen die wand geschlagen habe ,hat meine mum die notärztin gerufen die mir nun das tramal (nen sehr starkes schmerzmittel) gegeben hat ...woah diese schmerzen im kopf ,ich halt das kaum aus -.- ich hab das gefühl als ob mein kopf gleich explodiert ... mein bruder war grad mal wieder voll entsetzt und meinte "mama hast du gesehen wie schrecklich weiß sie schon wieder ist " ...und ich dachte das wär heut garnicht so schlimm *seufz*

naja ich konkuriere mit jeder weißen wand... -.-

9.9.06 23:50


 

 

Endlich!!! 56 kg *freu* ....Ich hasse mich immer noch das ich damals zugenommen habe Aber nun werd ich es nicht mehr tun!! 45 kg ... ich werde sie erreichen und wenn sich alle auf den kopf stellen .. So I starving for Perfection Heute gibt es nichts , rein garnichts . Hunger ? Was ist das schon , ein verlangen , eine gier , sucht! Alles aber ohne mich !!!

 

13.9.06 13:12


Bones are so Beautiful...

Zweit Fotos von mir ...endlich sieht man wieder die harte arbeit *freu* Es lohnt sich ....

 

 

13.9.06 13:21


So das wären dann fotos von gestern ...

 

 

14.9.06 17:30


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung